© Sanitär Müller anitär     AG Peter Müller                              Turnerstrasse 7   CH- 4123 Allschwil Tips/ Infos Anti Rutsch Behandlung von Bade und Duschenwannen Durch eine Veränderung der Oberflächenstruktur kann die Rutschgefahr in Wannen dauerhaft und ohne Beschichtung minimiert werden. Wie funktionierts? Durch eine Veränderung im mikroskopischen Bereich kann der Reibungskoeffizient in der Wanne um ein vielfaches erhöht werden. Dies erfolgt ohne, dass eine erhöhte Schmutzhaftung oder eine farbliche Veränderung in der Wanne die Folge sind. Anwendungsbereich: Antirutsch kann in allen nicht vorbehandelten emailierten Wannen angewendet werden. (Acryl nicht geeignet). Auch Plattenbeläge können damit behandelt werden Anti Rutsch ist ökologisch unbedenklich und Säure- und Lösungsmittelfrei Kosten: Varieren je nach Fläche und Art wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot